Schreibtischunterlage selber basteln

Schreibtischunterlage selber basteln

Ihr braucht folgendes Material, wenn ihr euch eine ganz persönliche Unterlage herstellen wollt:

  1. Graupappe aus dem Buchbindebedarf (oder andere, ca. 3-4 mm dicke Pappe)
  2. Papier, mit dem ihr die Unterlage bekleben wollt
  3. wer möchte: zusätzlich noch eine Winkelleiste aus dem Baumarkt für den Kantenschutz
  4. Cutter zum Ausschneiden der Pappe und ggf. Säge zum Abschneiden der Kante
  5. Leim oder anderen Kleber sowie Klarlack und ggf. Sekundenkleber für die Kante

Hier lest ihr Schritt für Schritt, was zu tun ist! So geht´s: Schreibtischunterlage selber basteln

Hier seht ihr mal wieder einen Spezialauftrag mit dem Titel „Schreibtischunterlage selber basteln“, den ich im September angenommen habe … Denn beim Erntefest in Alt-Marzahn fragten mich Kunden, ob ich auch eine Schreibtischunterlage speziell nach Ihren Wünschen anfertigen könne. Der Ehemann suchte schon lange nach einer besonderen Unterlage. Vor allem sollte es nämlich eine Schreibtischunterlage mit Kantenschutz sein, damit sie ihm beim Arbeiten nicht über den Tisch rutscht. Das Paar war von meinen Berlin-Stadtplan-Produkten begeistert und so schwebte ihnen schnell vom Design her etwas in dieser Richtung vor. Außerdem wollten sie dann gleich noch einen dazu passenden Notizzettel-Halter und einen Stifteköcher aus Holz bestellen. Tja, ich habe den Auftrag angenommen, wie ihr seht. Beim Berlin-Stadtplan habe ich Stadtteile verwendet, die das Ehepaar gut kennt, und natürlich ihr Wohnviertel.

Die gewünschten Maße lauten wie folgt: 65 cm breit und 45 cm hoch. Die Rundung beginnt bei einer Höhe von 22 cm. Und wenn ihr auch mal eine Schreibtischunterlage selber basteln möchtet, finden ihr hier die Anleitung.

Es ist ganz einfach, wirklich! Schaut euch die Anleitung Schreibtischunterlage selbst gestalten jetzt mal an

Schreibtischunterlage selber basteln1. Zeichnet euch am besten zuerst eine Schablone aus Papier. Meine Maße seht ihr auf dem Bild. Übertragt diese auf die große Pappe und schneidet die Unterlage mit dem Cutter aus.

2. Legt die Holzkante an (im Baumarkt meist 1 m lang) und sägt sie auf die richtige Länge, wenn ihr einen Kantenschutz plant. Ihr klebt die Leiste aber erst kurz vor Schluss an.

Schreibtischunterlage selber basteln3. Klebt auf der Vorder- und der Rückseite das gewünschte Papier auf, bis nur noch ca. 10 cm unten an der Kante frei sind. Jetzt kommt ggf. die Kante dorthin. (Wenn ohne Kante, arbeitet ihr einfach weiter.) Am besten beschwert ihr das Holz mit Büchern und lasst es vor dem Weiterarbeiten ca. 2 Stunden richtig fest ankleben. Danach bringt ihr das Papier an den letzten freien Stellen auf, wobei ihr die Holzkante mit beklebt.

Schreibtischunterlage selber basteln4. Abschließend bestreicht ihr die Schreibtischunterlage mit Kantenschutz noch zwei- bis dreimal dünn mit klarem Lack. Am besten einen Tag gut austrocknen lassen und schon habt ihr eine absolut eigene Unterlage für den Schreibtisch!

Ihr könnt die Unterlage natürlich auch bei mir in Auftrag geben, wenn ihr wollt

Ihr findet diese Schreibtischunterlage ganz wunderbar, habt aber weder Zeit noch das kreative Händchen, um sie selber basteln zu wollen? Dann könnt ihr sie selbstverständlich bei mir bestellen. Im Wunschdesign. Also einfach eine E-Mail mit Wünschen senden, Angebot einholen und dann entscheiden.

Download

Ihr wollt diese Schreibtischunterlage selber basteln? = Hier könnt ihr euch die Anleitung zum Ausdrucken herunterladen: Schreibtischunterlage.

Schreibtischunterlage selber basteln